Christian Schmitt

Er kocht gerne, probiert mit Begeisterung leckere Gerichte aus und ist immer auf der Suche nach guten Ideen: Christian Schmitt, gelernter Tontechniker, Musiker und Knabber-Profi. Geboren wurden seine RAVELLIS Bio-Kürbiskernderl im Jahre 2013, neugierig und aufgeweckt liessen ihn die kleinen Kerle nicht mehr los.
Getauft hat er sie frei nach seinem Künstlernamen, geschmacklich komponiert gemäss seinen ganz persönlichen Vorstellungen von Qualität, Genuss und Nachhaltigkeit. Und sie machen glücklich, das war ihm schnell klar. Auf seinen ersten Probiertouren im Freundes- und Bekanntenkreis zauberten sie diese kleinen glücklichen Grübchen in träumende Gesichter.
Du weisst sicher wie sich das anfühlt!
Und deswegen möchten wir Dich nun auf eine kleine Reise in seine Münchner Manufaktur einladen:

In unserer Münchner Manufaktur rösten wir die Kürbiskerne liebevoll von Hand veredeln sie mit hochwertigen Rohstoffen und logo – ganz natürlich, in bester Bio-Qualität.
Sie stammen von einer traditionellen Ölmühle aus der sonnigen Südsteiermark und sind aufgrund einer langen Reifephase besonders aromatisch und extraktreich.
Das kannst Du auch schmecken!
Die Sonne, ihren nussigen Eigengeschmack.
Und wenn wir sie dann noch mit zarten Röstnoten und Zutaten wie Schokolade, Zimt, Chili, Karamell, Orangenöl oder Lavendel vereinen, dann … spürst Du beim Knabbern diese glücklichen Momente, geniesse sie!
Beim Verpacken werden wir übrigens unterstützt von Sankt Johannes, einer regionalen Werksatt für Menschen mit Behinderung (WfbM).

Andrea Schmidt – Wild at art!

Mit diesem Motto, viel Liebe und Freude sind auch unsere Verpackungen für Dich entstanden.
Andrea malt und zeichnet seit ihrer Kindheit mit Begeisterung und leidenschaftlicher Hingabe.
Diese Lieblingsbeschäftigung ins Reich der Farben, Pinsel, Stifte und Papiere lebt sie auch heute noch in ihrem Beruf als selbstständige Grafikerin und das spiegelt sich in unseren 12 farbenfrohen, fröhlichen Verpackungen wieder.
Die Idee zu dem Mädel, das so gerne Kürbiskerne vernascht, entstand im Wohnzimmer ihrer Urgrosseltern.
Umgeben von all den alten Möbeln und wundervollen Texten der Geschichtenerzählerin Christin Domin enstand die Omi, die in Deiner Erinnerung liebevoll Griessbrei mit Zimt-Zucker für Dich kocht. Und dann die süsse Inge, die mit Ihrer Gitarre einen leichten Klang von Ingwer in Dein Herz zaubert, die mutige Jungfrau von Orange, die Dir mit weisser Schokolade einen fruchtigen Siegeskuss einhaucht, und und und…
Entdecke all ihre liebevollen Ideen und Details auf jeder einzelnen Verpackung!
Und vielleicht erkennst Du auch Dich in einer Figur, reist mit ihr zu Geschichten in Deinem Leben?

Wir wünschen Dir in jeder Hinsicht viele wunderbare Geschmacksreisen mit unseren Ker(nd)len!